GYSPOT 2700 - 230V/1-ph. Ausbeulspotter für Stahl.

GYS - 055353

GYS - 055353

Beschreibung

Der GYSPOT 2700 eignet sich, mit einem maximalen Ausgangsstrom von 2600 A, hervorragend für Ausbeul- und Glättarbeiten von Außenhautkarosserieelementen mit geringer Blechstärke (Motorhaube, Türen, Dach, usw.).
Er ist die multifunktionale Komplettlösung. Dank seines niedrigen Stromverbrauchs kann er problemlos an ein herkömmliches 230 V Stromnetz angeschlossen werden.

MULTIFUNKTIONALER AUSBEULSPOTTER:
4 verfügbare Modi:
Anschweißen von Ausbeulsternen und Unterlegscheiben für Ausbeularbeiten.
Anschweißen von Welldraht, ideal um u.a. gerundete Elemente zu bearbeiten (z.B. Radlauf)
Punktwärmen, für kleinere Dellen und abschließende Behandlung des Bleches.
Benutzung einer Kohlelektrode.

EINFACHE HANDHABUNG:
Schalter zur Umschaltung in Kohlelektrode-Modus.
Intuitiv, Leistungs- und Modusauswahl per Potentiometer.
Manuell, der Schweißvorgang wird durch ein Betätigen des Pistoletasters ausgelöst.

LIEFERUMFANG:
1 Schlaghammer (1,1 kg) und Kappe Sterneträger Nageleisen.
3 Ausbeulsterne
1 Elektrode zum Punktwärmen
1 Masseleitung

Technische Daten

Länge des Massekabels: 1,7 m
Länge des Pistolenkabels: 1,8 m
Länge des Netzkabels: 2 m

Zubehörprodukte

Werkstatt-Fahrwagen SPOT 600 für AusbeulspotterWerkstatt-Fahrwagen SPOT 800 für Ausbeulspotter.Zubehörbox für Ausbeulspotter GYSPOT 2700